Das Galaxy Note 2

Die Konkurrenz schläft nicht

Warum reicht es nicht mehr, nur das iPhone zu beobachten, um eine Prognose in die Zukunft zu stellen?

Für mich hat die Entwicklung des “neuen” Smartphones mit dem “Mini One” von Meizu begonnen. Mit “neu” meine ich diejenige Genaration Geräte, die den Menschen beeinflusste. Danach folgte das “google Nexus” , das eine wichtige Rolle im Zusammenhang mit dem Betriebs-System Android spielte.

Diese beiden Geräte zeigten mindestens mir den Weg in die Zukunft. Jetzt, im 2013, haben wir neben iOS, ein noch nie da gewesenes “android” OS auf überzeugender Hardware, wie sie zum Beispiel Samsung einsetzt.

Die Bildschrim-Diskussion: schon alleine wegen der Akku-Problematik können Geräte nicht beliebeig klein werden. Aber warum sollten sie auch aus Sicht des Verwenders? Von der Tablet-Seite gibt es den Wunsch nach Portabilität mit einem grösseren Bildschirm. Dazwischen steht also aus meiner Sicht nur noch die Gewohnheit, das ein Telefon eben nicht gross sein soll. Verständlicherweise will mein keine Telefone mehr wie die von ganz füher.

Da ist also etwas im Gange. Die Zeit wird zeigen, ob diese Barrieren fallen. Auch der Wunsch nach nur einem Gerät (Smartphone und Tablet) könnte sich durchsetzen.

Das Samsung Galaxy Note 2

Das Samsung Galaxy Note 2 ist da.