Hobbies

Beruf und Interessen

Was denn sind genau Hobbies? Ergänzen Sie den Berufsalltag? Oder lenken sie vom Berufsalltag ab?

Für mich sind Hobbies der Spiegel der persönlichen Neigungen, die man sich im privaten Umfeld leisten kann. Es braucht Geld und Zeit.

Es gibt in meinem Fall Hobbies, die ich nicht mehr aktiv ausübe; aber die nach wie vor präsent sind, weil Sie meinen Umgang mit beruflichen Situationen geprägt haben. Zum Beispiel das Tauchen. Dann gibt es Hobbies, bei denen ich genau weiss, dass ich sie nicht ewig ausüben kann. Irgendwann landen diese in der ersten Kategorie. Dann gibt es diejenigen, die mich durch Aktivität erfüllen.

Hobbies geben mir neben Spass und Erfüllung auch eine stabilere Grundlage und eine weitere Sicht für das Berufsleben.

  • Wing Tsun -> heute Fitness -> Kraft, Willensstärke, Beweglichkeit, Kompromiss – Update: abgelöst durch Boxen
  • Golf -> Präzision, Ausdauer, Gesamtsicht – Update: möchte ich im 2015 wieder aktivieren
  • Harley Davidson -> Neue Sichtweisen, anders sein, keine Angst vor Gewichten; gewisse Dinge mit acht Augen sehen
  • Tauchen -> Begeisterung, Sinn für Details, parallele Prozesse
  • Mobile Devices -> Fortschritt, Machtkampf, das Wesentliche sehen, einfache Lösungen im Zentrum