Fragen und Antworten

Wo und wie werden Inhalte gepflegt?

Veranstaltungen kommen idealerweise von den Facebook Seiten. Sie können auch via App erfasst werden. Beiträge von Bauern kommen von ihren Seiten auf Grischun.Info . Produkte können importiert werden, falls sie mehrere Kanäle bedienen.

Stellt diese Lösung eine Konkurrenz zu anderen Distributionskanälen dar?

Nein. Denn Zielgruppen werden sich immer auf unterschiedlichen Websites oder Plattformen aufhalten. Aus Sicht der Gastronomie gilt es, möglichst viele Besucher auf die eigene Website zu leiten. Grundsätzlich geht es darum, die Reichweite zu vergrössern und die Marke so gut wie möglich zu transportieren. Bezüglich Distributionskanal wird jeder Anbieter diejenigen Kanäle unterhalten, die profitabel sind.

Wie wird der Marktplatz bekannt gemacht?

Der wichtigste ‘Touch-Point’ liegt beim Hotel. Während dem Aufenthalt und bei der Abreise soll im Hotel auf die App aufmerksam gemacht werden. Diese Aktivität ist sehr wirksam und spart Marketing-Kosten.