Meine Sachen

Das gebe ich ab, wenn der Preis stimmt

Die Idee entstand im Zusammenhang mit einem anstehenden Umzug: Der Keller und weitere Orte der Aufbewahrung werden entrümpelt, wenn der Umzug ansteht. Problem dabei: Vieles wurde lange Zeit nicht genutzt, hat an Wert verloren oder funktioniert sogar nicht mehr.

Jeder Mensch hat vielleicht eine E-Mail-Signatur, ein öffentliches Fotoalbum, eine Sammlung seiner Gedanken (Blog). Wie wäre es, wenn er auch eine persönliche Zusammenstellung seines ‘Sachen’ hätte, die er abgeben könnte oder möchte?

Er hat diese immer dabei, kann sie ganz einfach via Smartphone anpassen und bei jeder Gelegenheit seinen Freunden und Bekannten zeigen?

Im Gegensatz zu hoch frequentierten Plattformen wie eBay oder Ricardo, geht es nicht darum, einen Artikel so rasch wie möglich loszuwerden, sondern zum richtigen Zeitpunkt. Voraussetzung ist natürlich, dass das persönliche Umfeld über die Existenz dieser Artikel Bescheid weiss. Umfeld umfasst auch die sozialen Netze.

Nutzen: einen höheren Preis erzielen, wenn Nachfrage auf Angebot trifft. Keinen Zeitdruck. Spass am Bewirtschaften des eigenen einfachen Shops.

Projekt-Status: Interessierte Nutzer können sich registrieren

www.meine-sachen.ch