@user.care

Den User und Kunden wirklich begleiten

Es gibt unzählige Situationen, bei denen Kunden sich selber überlassen werden. Im Wissen, dass diese erstens keine Zeit haben und zweitens auf Grund schlechter ‘User Experience’ wohl keine Empfehlungen aussprechen und irgendwann auch nicht wieder kommen.

Das sind schlechte Voraussetzungen um in einem umkämpften Markt bestehen zu können!

Dabei wäre das korrekte Handling von ‘Kunden Angelegenheiten’ in der heutigen Zeit einfach einzuführen und zu leben. Die technischen Hilfsmittel sind da und können ganz einfach angewendet werden, auch über Bürogrenzen hinaus.

WordPress Multisite bietet die Möglichkeit, Websites via Subdomain zu generieren.

Es kann also zum Beispiel eine Firma ‘Meier Reisen’ diese Care-Site erstellen -> Meier-Reisen.user.care

Diese Website beinhaltet nun ein Ticket-System, welches Mitarbeiter von ‘Meier Reisen’ bedienen und jedes Kunden-Anliegen erfassen und begleiten.

Sollte das Aufkommen an Anfragen derart wachsen, dass ‘Meier Reisen’ diese Betreuung auslagern möchte, können Externe leicht in das System eingebunden werden.

Die Website ‘Meier-Reisen.user.care’ kann auch für Schulungszwecke eingesetzt werden. Mitarbeiter loggen sich ein und erhalten ihr persönliches Schulungs-Programm.

Die eigentliche Website von ‘Meier Reisen’ kann bei Bedarf via Live-Chat mit der Care-Site verbunden werden. So können Sitebesucher in Echtzeit auf der Website betreut werden.

Kunden-Anfragen können auch via E-Mail (Bsp. anfrage@meier-reisen.user.care) oder Kontakt-Formular eingehen.

Nutzen: technologische Trennung von Firmen-Website und Kunden-Betreuungs-Plattform, Synergie mit anderen Firmen bezüglich Basis-Technologie, Sensibilisierung der Mitarbeiter zum Thema moderne und wirksame Kunden-Betreuung. Kunden werden vom Anfang einer Anfrage oder eines Problems bis zum Ende betreut. Die Anfrage oder das Problem werden erfolgreich und in nützlicher Zeit behandelt. Das Thema ist umfassend dokumentiert.

Projekt-Status: Test-Firma gesucht