Tauchen

Augen auf!

Es gibt Dinge, die muss man erleben. Hat man sie erlebt, lassen sie einem nicht mehr los. Wer jemals inmitten eines Schwarms von hunderten von Fischen ‘geschwebt’ ist, quasi als gleichberechtigter Teilhaber des Geschehens, weiss wovon ich spreche.

Wer jemals aus ein paar Zentimeter einer Schildkröte in die Augen blicken konnte – weiss ebenfalls wovon ich spreche. Es gäbe noch ‘zig’ Beispiele von Situationen in der blauen Umgebung, die einen fesseln.

Leider bin ich ein reiner ‘Ferientaucher’. Die Gelegenheiten werden weniger aber die Gespräche mit Freunden und anderen Begeisterten über die vielen unvergesslichen Erinnerungen werden zahlreicher.

Update: mein letzter Tauchgang war ca. 2006 in Kroatien. Mein zweitletzter ebenfalls in Ägypten. Es muss Unterschiede geben zwischen dem Mittelmeer, dem nahen Osten und den Malediven und zwar gewaltige.

Update: im November 2014 konnte ich wieder einmal die Malediven besuchen. Ich begnügte mich mit Schnorcheln und solidem Unterwasser fotografieren. Die Seensucht nach den Tiefen und Grossfischen unterlag der Vernunft. Wasser ist Wasser und Fisch ist Fisch 🙂